Angelkarten und Bootsplaketten

Angelkarten und Bootsplaketten

Für das Angeln an den Ruhrverbands-Seen wird ein Fischereierlaubnisvertrag benötigt. Mit dem Kombi-Jahresschein, einer Angellizenz für den Henne-, den Möhne-, den Sorpe- und den Biggesee sowie den nicht geschützten Teil des Listersees, dürfen über 2.000 Hektar Wasserfläche in der Region befischt werden. Der Kombi-Jahresschein, der in limitierter Auflage ausgegeben wird, kostet 160 Euro für Erwachsene und 80 Euro für Jugendliche.

Natürlich kann man für die Seen im Geltungsbereich des Kombi-Jahresscheins auch Jahres-, Wochen-, Zweitages- und Tagesscheine erwerben, die dann jeweils nur für einen bestimmten See gelten. Die Trinkwassertalsperren des Ruhrverbands, also der Ennepe-, Verse- und Fürwiggesee sowie der geschützte Teil des Listersees, dürfen nur mit Jahresscheinen befischt werden, die in begrenzter Anzahl ausgegeben werden.

Die Angelscheine (Fischereierlaubnisverträge) für die Ruhrverbands-Seen sind im Online-Shop und in Angelgeschäften und Touristikbüros sowie an ausgewählten Tankstellen und Kiosken rund um die Seen erhältlich.

                                                           

Ausgabestellen für Angelkarten, Boots- und Motorplaketten

Preisliste für Angelkarten, Boots- und Motorplaketten

Hier finden Sie die Preisliste für Angelkarten, Boots- und Motorplaketten