Praktikum

 

Praktikum bei uns

Wir bieten SchülerInnen und StudentInnen im Rahmen von Praktika Einblicke in die fischereiliche Bewirtschaftung unserer Gewässer und in den Beruf des Fischwirts. Zudem besteht immer wieder die Möglichkeit, an spannenden Projekten mitzuwirken und fischökologische Fragestellungen zum Beispiel im Rahmen einer Bachelor- und Masterthesis zu bearbeiten.

SchülerInnen und SchulabgängerInnen
Ein Betriebspraktikum für SchülerInnen dauert in der Regel zwei bzw. drei Wochen. Für das Betriebspraktikum zahlen wir keine Vergütung. SchulabgängerInnen können zur Erleichterung ihrer Berufswahl ein freiwilliges Schnupperpraktikum absolvieren, das ebenfalls nicht vergütet wird.
 
StudentInnen
Studierende aus naturwissenschaftlichen Fachrichtungen, die im Rahmen ihres Studiums ein Praktikum absolvieren müssen bzw. möchten, können dieses Praktikum gerne bei uns absolvieren. Zudem besteht immer wieder die Möglichkeit, fischökologische Fragestellungen im Rahmen einer Bachelor- und Masterthesis zu bearbeiten. Wir vergüten diese Praktika mit derzeit 256 Euro pro Monat.
 
Praktika zum Erwerb des praktischen Teils der Fachhochschulreife
Das gelenkte Praktikum kann z. B. nach den Vorgaben eines Ausbildungsberufs oder einer Studien- und Prüfungsordnung eines nordrhein-westfälischen Fachhochschulstudienganges absolviert werden. PraktikantInnen, die durch ein gelenktes Praktikum den praktischen Teil der Fachhochschulreife erwerben möchten, erhalten von uns eine monatliche Vergütung in Höhe von 256 Euro.

Haben Sie noch Fragen?
Wir beantworten sie Ihnen gern!


Kontakt

fischerei@ruhrverband.de