Karpfen – Fangmeldungen 2022

Rodpod im Vordergrund von Sonnenuntergang
© Lennart Schneider

Obwohl die Bedingungen, aufgrund der langanhaltenden warmen Witterung und der verlängerten Nachtangelzeit bis zum 31.10., in dieser Saison nicht besser hätten sein können, um zumindest einen Karpfen aus den Sauerland-Seen auf die Schuppen zu legen, mussten wir feststellen, dass KarpfenanglerInnen ihre Fangerfolge offensichtlich ungerne öffentlich teilen. Bis zum Einsendeschluss am 01.11.2022 konnten wir lediglich den Eingang einer Fangmeldung verzeichnen. Umso mehr freuen wir uns, Herrn Waldemar Wroblewski zu einer Kombi-Lizenz für das Jahr 2023 herzlich gratulieren zu können und bedanken uns an dieser Stelle für die Einsendung der Fangmeldung! Seinen Karpfen fing er am 25.07.2022 um 23:00 Uhr auf einen Tauwurm im Biggesee, Petri Heil! Der Gewinner der Verlosung wird von uns kontaktiert.

 

11.11.2022

Zurück

Das könnte Euch auch interessieren:

FAQ

FAQ

Mit der beginnenden Ferienzeit ergeben sich immer wieder verschiedene Fragen zur…

mehr